Die Zukunft von Greening The Desert – 100% unseres Förderziels erreicht

Knappe 10 Monate nach Beginn unseres Projektes haben wir erneut einen großen Grund zum Feiern. Wir haben 400.000 Euro für die Begrünung von 630.000 Quadratmetern Wüstenboden gesammelt – und mehr als 1.000 hektar Wüstenland warten noch darauf zurückerobert zu werden.

Wir danken allen Mitwirkenden, die dies ermöglicht haben. Mit diesem Projekt wollen wir ein konkretes Beispiel schaffen, wie viele Möglichkeiten es gibt eine Veränderung in unserer Welt zu erwirken. Vor 10 Monaten haben wir damit begonnen und hatten das konkrete Ziel der Begrünung von 63 Hektar Wüstenland. Dieses unglaubliche Ziel wurde nun Wirklichkeit. Wir haben 400.000 Euro finanziert und mit diesem Geld drei solarbetriebene Pivots installiert, die nach biodynamischen Prinzipien 63 hektar Land bewirtschaften werden. Ihr Beitrag dient allerdings noch weitaus mehr, als nur nachhaltiger Landwirtschaft!

Wahat steht noch sehr am Anfang. Verschiedene Menschen beteiligen sich an der Entstehung dieser jungen Gemeinschaft, doch wir haben bereits darüber nachgedacht, wie die Zukunft aussehen könnte. Wir wollen eine offene, intentionale Gemeinschaft schaffen, in der Menschen zusammenkommen, um mit einer gemeinsamen Vision einer besseren Zukunft zu lernen, zu leben und zu arbeiten.

Die Vision für unsere Farm in Wahat ist geteilt mit der Vision, die SEKEM in den vergangenen 42 Jahren als Leitbild gedient hat und zu dem geformt hat, was es heute ist.

  • Klimaschutz unterstützen
  • Ernährungssicherheit fördern
  • Ressourcenschonend wirtschaften
  • Schaffung von Arbeitsplätzen und Bereitstellung von Bildung für die Gemeinschaft und die Umgebung
  • Schaffung einer nachhaltigen Gemeinschaft, in der Kulturen zusammenkommen und einen fruchtbaren Boden für Austausch schaffen können

All dies ist Teil unseres Projekts.

 

Werden Sie Teil davon!