Update #3 – Die Wüste blüht

 

Es wird grüner und grüner – Update zu Greening the Desert“-Kampagne

Die Bemühungen, die wir seit einigen Monaten unternommen haben, um unser Vorhaben 63 Hektar Wüstenland zu begrünen, wahr werden zu lassen, zeigen erste konkrete Ergebnisse: Ein paar Wochen, nachdem wir mit dem Pflanzen der ersten Samen begonnen haben, schauen wir jetzt über unser Land, das immer grüner wird. Ein Hauch von Minze liegt in der Luft, was uns verdeutlicht, wie sehr sich dieses Land in kurzer Zeit verändert hat. Wir möchten uns bei allen bedanken, die uns geholfen haben, so weit zu kommen!

Wir konnten bereits mehr als 204 000 € sammeln, das erste Pivot-Bewässerungssystem kaufen und aufbauen, die ersten Samen säen und nun die allerersten Pfefferminzpflanzen wachsen sehen.

Nächste Schritte

Die Solarmodule sind zwar ein paar Wochen verspätet angekommen, aber jetzt da, sodass wir die Installation der Solaranlage abschließen können. Wir pflanzen in den nächsten Tagen nicht nur 10.000 Bäume, wie zunächst angekündigt, sondern sogar 12.000 Bäume rund um
die Anbaufläche. Unterstützen Sie unserer Kampagne und helfen Sie uns immer mehr Wüstenland für nachhaltige Landwirtschaft zurückzugewinnen.

Veröffentlicht in